Erster Vorarlberger Präsident der Selbsthilfevereine für Nierenkranke

Ich habe selbst erlebt, wie es ist, nach der Nierentransplantation wieder ein fast normales Leben zu führen“, erzählt der Rankweiler Erich Längle, der seit kurzem als erster Vorarlberger zum Präsident der ARGE Niere Österreich, dem Dachverband der Selbsthilfevereine für …

Zum Artikel auf VOL.AT

 

This entry was posted in Aktuelle Nachrichten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.